Jetzt unverbindlich anfragen:

030 - 965 350 230

Grundstücksrecht – Fachkundiger Rechtsbeistand im Grundstücks- und Nachbarrecht

Das Grundstücksrecht umfasst die Rechtsfragen rund um die Rechte von Grundstücken. Dabei beinhaltet das Grundstücksrecht im engeren Sinne schwerpunktmäßig Rechtsfragen zum Grundstückskaufvertrag und den sogenannten dinglichen Rechten an Grundstücken. Hierbei wird hinsichtlich der Frage der Berechtigung zwischen dem Eigentumsrecht an dem Grundstück und grundstücksgleichen Rechten unterschieden, wozu u.a. das Erbbaurecht und die beschränkt dinglichen Rechte gehören. Zu den beschränkten dinglichen Rechten zählen die sogenannte Grunddienstbarkeit, die beschränkte persönliche Dienstbarkeit, der Nießbrauch, die Reallast, das dingliche Vorkaufsrecht und die Grundpfandrechte, also die Hypothek, die Grundschuld und die Rentenschuld.

Erfahrungsgemäß ist es wirtschaftlich für Sie günstiger, mögliche Streitpunkte bereits im Vorfeld zu erkennen, zu klären und auszuräumen. Aus diesem Grund sollte bereits vor der Unterschrift geklärt und geprüft werden, ob Ihre Interessen auch in der Weise berücksichtigt werden, die Ihrem Willen entspricht.

Kaufen oder verkaufen Sie Ihr Grundstück sorgenfrei – mit mir
an Ihrer Seite!

Telefon:  030 - 965 350 230

Der Eigentümer hat grundsätzlich die Freiheit, mit einer Sache nach Belieben zu verfahren und andere von jeder Wirkung auszuschließen. Am Beispiel zweier benachbarter Grundstücke lässt sich treffend aufzeigen, dass dies jedoch nicht uneingeschränkt gewährleistet werden kann. Deshalb hat der Gesetzgeber das Eigentumsrecht unter dem Vorbehalt des Gesetzes oder Rechte Dritter gestellt. Dass Menschen, die in räumlicher Nähe zueinander stehen bzw. wohnen oder sich aufhalten oder sich gegebenenfalls gegensätzliche Interessen verfolgen, nicht selten in Konflikt über die jeweiligen Grenzen geraten, entspricht der täglichen Erfahrung. Gerade deshalb bedarf es hier eines Ausgleiches von Nachbarinteressen. Die Gesamtheit der Normen, die auf einen Abwehr-, Schutz-, Folgenbeseitigungs-, Entschädigungs- und Schadensersatzanspruch bereit halten, bilden den Gegenstand des Nachbarrechts.

Ich berate und vertrete Sie rund um die Themen Haus, Wohnung oder Grundstück und Nachbarschaft. Meine Schwerpunkte setze ich u.a. in folgenden Tätigkeiten:

  • Prüfung von Kaufverträgen
  • Gestaltung von Verträgen bzgl. Erwerb, Veräußerung, Nutzung oder Belastung
  • Beratung im Wohnungseigentumsrecht
  • Tätigkeit in allen Grundbuchangelegenheiten
  • Tätigkeit in allen nachbarrechtlichen Angelegenheiten

Ich beantworte gern all Ihre Fragen – Rufen Sie mich einfach an!

Telefon:  030 - 965 350 230

Um dir auch in Zukunft das best­mögliche Nutzungs­erlebnis auf dieser Website bieten zu können, möchten wir Tracking-Dienste wie z. B. Google Analytics aktivieren, die Cookies nutzen, um dein Nutzer­verhalten anony­misiert zu speichern und zu analysieren. Dafür benötigen wir deine Zustimmung, die du jederzeit widerrufen kannst.
Mehr Informationen über die genutzten Dienste erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.